Kann ich einen Immobilienkredit für eine Immobilie bekommen, wenn ich nicht in den USA wohne?

Eine Immobilienfinanzierung ist auch für Ausländer in den USA verfügbar. Viele Banken haben spezielle Programme für Ausländer. Gewöhnlich kann ein Nicht-Einwohner bis zu 65 – 75 % eines Kaufpreises von unter 1 Mio. Dollar sowie 60 % eines Betrages zwischen ein und zwei Mio. Dollar per Kredit finanzieren.

Um einen Immobilienkredit zu erhalten, muß der Nicht-Einwohner in der Regel Folgendes vorlegen:


  • ein gültiges Visum für die USA oder die Kopie eines ausländischen Passes
  • 4 Bonitätsauskünfte (Kreditreferenzen) von größeren finanziellen Institutionen (Ihre lokale Bank, Kredit Agentur, Wirtschaftsprüfer, Versicherung)
  • Beurkundung Ihrer Immobilienkredit- oder Mietzahlungen der vergangenen 12 Monate
  • Nachweis, daß Sie über ausreichende Mittel verfügen, um den Abschluss zu finanzieren
  • Nachweis Ihrer Beschäftigung
Einige Banken benötigen noch weniger Dokumente, verlangen dafür aber höhere Zinsraten. Wir würden uns freuen, Ihnen mehrere Kreditspezialisten zu empfehlen, welche Ihnen die bestmöglichen Finanzierungsoptionen für Ihren Kauf anbieten können.

Sie wollen ein Haus in den USA kaufen oder mieten und suchen einen Makler in Houston, Texas?
Gerne hilft Ihnen Anja D. mit Hauskauf und Verwaltung. Sie lebt seit 14 Jahren In Houston, Texas und ist lizenzierte Immobilienmaklerin und “certified international property specialist”.

Makler werden in den USA vom Verkäufer bezahlt. Generell liegt die Provision zwischen 5% und 6%, In fast allen Staaten der USA gibt es eine zentrale Datenbank, in der jeder Makler alle Information und Daten seiner Objekte eingibt.

Und so funktioniert es:
Der US Makler sucht gemeinsam mit Ihnen nach Ihrem Traumhaus. Es wird ein Angebot geschrieben und dem Verkäufer präsentiert. Mit der Angebotsabgabe ist auch gleichzeitig eine Anzahlung fällig. Die Anzahlung wird auf einem Treuhandkonto verwaltet.



Jetzt startet die “Option Period”… Man hat 10 Tage Zeit, das Haus zu inspizieren. Wir haben verschiedene Fachleute, die das Haus gründlich testen. Mit diesen Testberichten, treten wir erneut in Vertragsverhandlungen. Nachdem wir uns mit dem Verkäufer über etwaige Reparaturen geeinigt haben, gehen wir jetzt in die “Pending Period”.
Jetzt werden, alle Schriftstücke bei der Titelagentur gesammelt, Ihre Finanzierung muss jetzt genehmigt sein, und in ca 20 bis 30 Tagen ist der Termin bei der “Titel Office” um alles zu unterschreiben und finalisieren. In Texas gibt es keine Notare, sowie in Deutschland, diese Aufgabe wird von den Titelagenturen erledigt.Wenn Sie in den USA finanzieren möchten, ist es in der Regel notwendig 30% Eigenkapital zu haben.

Im Falle eines wiederverkaufs nach 2 Jahren und Sie es selber bewohnt haben, werden die ersten $250.000 (Unverheiratet) und $500.000 (Verheiratet) von dem Gewinn nicht versteuert.

Sie wollen ein Haus mieten in Texas USA?

In fast allen Staaten der USA gibt es eine zentrale Datenbank MLS, in der jeder Makler alle Information und Daten seiner Objekte eingibt. Hier koennen Sie schon einmal ein Vorauswahl treffen.

Wenn Sie Ihr Miethaus gefunden haben füllen die “Lease Application” aus mit Ihrer Sozialnummer und alle Angaben über Ihre bisherigen Arbeitsumstände und vorherige Adressen. Der Vermieter wird dann Ihre Kreditwürdigkeit herausfinden und eine Zuverlässigkeitsüberprüfung erstellen. In den meisten Fällen wird eine Bearbeitungsgebühr von $40 für alleinstehende und $70 für verheiratete verlangt.

Ihre Kreditwürdigkeit sollte möglichst über 600 Punkte liegen. Wenn alle Parteien sich geeinigt haben, wird der Mietvertrag aufgesetzt und eine Monatsmiete Kaution ist jetzt fällig. Wenn Sie einziehen ist die Zahlung der ersten Miete fällig. Der Makler der Sie vertritt wird vom Vermieter bezahlt.